Sanierung in 2014: Schickes Appartement im Herkuleshochhaus -frei ab Herbst-

50823 Köln

65.000,00 €
Kauf
1
Zimmer
32
m2

Objektdaten

Adresse
50823 Köln
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
1
Wohnfläche
32 m2
Etage
18
Baujahr
1973
Online-ID
4604934
Anbieter-ID
5666
Stand vom
18.02.2019
Kauf­preis
65.000,00 €
Provision für Käufer
3,57% des Kaufpreises (inkl. MwSt.)

Mit rechtswirksamem Abschluss des Kaufvertrages entsteht der Honoraranspruch des Maklers.Diese beträgt bei Immobilien 3,57% der Kaufpreissumme incl. der gesetzl. Mehrwertsteuer (derzeit 19%), soweitnicht das Angebot einen anderen Provisionssatz ausweist.

Haus­geld
330,00 €
Bad mit
Dusche
unterkellert
ja
Aufzug
Unterkellert
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
152 kWh/m2a
Gültig bis
15.10.2028
Aus­stell­datum
15.10.2018
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
ca. 1973
Heizungsart
Fernwärme

Das Herkules-Hochaus in Neuehrenfeld Das von uns exklusiv angebotene ca. 32 m² große und vermietete Appartement wurde 2014 komplett neu saniert und stellt eine sehr interessante Gelegenheit für den Kapitalanleger dar (lukrative Neuvermietung ab Herbst). Auch für den Eigennutzer ist das Angebot sehr interessant. Das Appartement wird im Herbst 2019 frei und kann somit selbst bezogen werden. Die nach Südwesten ausgerichtete Wohnung des Typs E ist seit 01.04.2014 für 300,-- kalt vermietet. Die Nebenkostenvorauszahlung beträgt 160,-- monatlich. Somit beträgt die monatliche Warmmiete 460,--. Das Appartement befindet sich in der 18. Etage im Herkules-Hochhaus und bietet einen wunderschönen Ausblick auf den Kölner Stadtteil Neuehrenfeld. Das Gebäude ist mit einer Höhe von 102 Metern und 31 Etagen das neunthöchste Hochhaus der Stadt. Im Foyer des Hauses befindet sich neben einem Kiosk auch die Pförtnerloge, welche 24 Stunden besetzt ist. Im Haus gibt es vier Aufzüge. In der obersten Etage befinden sich ein Schwimmbad und eine Sauna, die kostenlos genutzt werden können. Das kleine eigene Kellerabteil rundet das Angebot dieses schicken Appartements gelungen ab.


Ausstattung

Eckdaten: - Kaufpreis 59.000,-- zuzüglich 3,57% Maklerprovision - Mietverhältnis endet im Herbst 2019 (Eigennutzung, Neuvermietung) - Hausgeld 330,-- - Warmmiete 460,-- pro Monat (300,-- kalt zuzüglich 160,-- Nebenkosten) - Vermietet seit 04.2014 - Wohnfläche ca. 32 qm - Komplettsanierung in 2014 - Waschmaschinenanschluss in der Wohnung - 18. Stock, schöne Aussicht - Baujahr 1973 - Aufzug - Barrierefrei - Seniorengerecht - Eingangsbereich mit Pförtner - Sauna und Schwimmbad in 31. Etage können kostenfrei genutzt werden - Kostenlose Parkmöglichkeit


Lage

Köln-Neuehrenfeld Köln-Neuehrenfeld liegt nordwestlich der Innenstadt – unmittelbar hinter dem inneren Grüngürtel. Die Infrastruktur besticht dadurch, dass sämtliche Dienstleistungen des täglichen Bedarfs in unmittelbarer Nähe fußläufig zu erreichen sind und in sehr großer Vielfalt in der Kölner Innenstadt gegeben sind. Restaurants, Kneipen und Szene-Treffs sprechen für die Beliebtheit dieses Viertels. Die Bevölkerungsstruktur ist bunt gemischt. Der Herkulespark lädt zum Spazierengehen, Joggen oder Relaxen ein. Durch die zentrale Lage ist der Stadtteil sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen und die Nähe zum ausgedehnten Autobahnnetz bieten gerade für berufstätige Pendler sehr gute Voraussetzungen. Die Universität zu Köln ist nur 2 km entfernt.


Sonstiges

DALEXIS Immobilien hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien für den Kapitalanleger und den Eigennutzer und die Vermietung spezialisiert. DALEXIS Immobilien bietet mit der langjährigen Erfahrung seiner Experten optimale Voraussetzungen, um den höchsten Anforderungen an eine zielgerichtete Planung für Ihr Vorhaben gerecht werden zu können. Das DALEXIS Immobilienteam besteht aus zahlreichen Spezialisten mit langjähriger Reputation in der Immobilienbranche. Diese Objektbeschreibung wurde aufgrund von Angaben des Verkäufers erstellt. Der Makler hat diese Information soweit möglich überprüft, übernimmt aber für deren Richtigkeit keine Haftung 1. Maklervertrag Mit Inanspruchnahme der Maklertätigkeit bzw. Aufnahme der Verhandlungen mit dem Verkäufer/Vermieter aufgrund des beiliegenden Angebotes kommt der Maklervertrag mit dem Kaufinteressenten/ Mietinteressenten zu den nachfolgenden Bestimmungen zustande. 2. Angebot Das Angebot des Maklers versteht sich freibleibend und unverbindlich und ist nur für den Adressaten bestimmt. Jede Weitergabe des Angebotes/ der Information ist nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung gestattet. Unbefugte Weitergabe löst nach der Rechtsprechung hierzu, einen Schadensersatz aus. 3. Vorkenntnis Ist die vom Makler nachgewiesene Gelegenheit zum Abschluss des Vertrages dem Empfänger bereits bekannt, erklärt er das dem Makler innerhalb einer Frist von 5 Tagen und führt den Nachweis, woher seine Kenntnis stammt. Spätere Widersprüche braucht der Makler nicht gegen sich gelten zu lassen. 4. Doppeltätigkeit Der Makler ist berechtigt, für beide Seiten des beabsichtigten Vertrages provisionspflichtig tätig zu werden. 5. Provision Mit rechtswirksamem Abschluss des Kaufvertrages entsteht der Honoraranspruch des Maklers. Diese beträgt bei Immobilien 3,57% der Kaufpreissumme inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer (derzeit 19%), soweit nicht das Angebot einen anderen Provisionssatz ausweist. Der Provisionsanspruch entsteht auch dann, wenn der Auftraggeber den erhaltenen Nachweis an einen Dritten weitergibt und dieser den Kaufvertrag abschließt. Die Honorarforderung wird mit Abschluss des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Karte nicht verfügbar

DALEXIS IMMOBILIEN

Ihr Ansprechpartner

Herrn Michael Kneissl
Grünwalder Strasse 5, 82064 Straßlach-Dingharting

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.augsburger-allgemeine.de, Objekt 5666 - vielen Dank!